QUALITÄT, ZUVERLÄSSIG

Ihr Partner für Web Lösungen...

Upgrade nötig? Neue Webseite oder bestehende Seite anpassen

Viele Webseiten sind bereits in die Jahre gekommen. Eigentümer stehen nun vor der Wahl, neue Webseite oder bestehende Seite anpassen.
Nicht nur die Farben und das Layout sind veraltet, zudem gibt es oft wie für ein altes Windows, keine weiteren Sicherheitsupdates vom Hersteller oder der Community. Neue Endgeräte mit denen Ihre Webseite aufgerufen werden I(Smartphone, Tablets, Fernseher) lassen Ihre Seite alt erscheinen und können über diese nur noch schlecht bedient werden.
Neue Komponenten und Erweiterungen werden für die ausgelaufene Version nicht mehr weiterentwickelt.
Da und dort findet man Fehlermeldungen in der Seite, das Erscheinungsbild ist teilweise zerstört.
Der Grund sind oft Inkompatibilitäten des Content Management Systems (CMS) zur darunter liegenden Server und Datenbank Version. Da diese Teil des Betriebssystems sind, müssen und werden diese automatisch ohne Vorwarnung vom Provider laufend erneuert.
Hacker nutzen Sicherheitslücken aus und die Webseiten werden z.B. bei Google Safe Browsing usw. für den Aufruf Ihrer potentiellen Neukunden gesperrt.

Damit Sie eine Garantie haben, dass Ihre Webseite auch für die kommenden Jahre ohne Probleme funktioniert, steht nun eine umfangreiche Erneuerung an. Ihre CMS Webseite (meist Joomla,Wordpress, ...) müssen auf die aktuellste Version gehoben werden.

 

 

 

Weiterlesen: Upgrade nötig? Neue Webseite oder bestehende Seite anpassen

Projekt Plato 03 / 2014

Der Verein Plato - Plattform Athroposophischer Therapeutischer Organisationen hatte sich als Ziel gesetzt, sein Dasein als Dachverband mit einer Informationsseite aufzubereiten. Leitbild, Bildungsprogramm und Arbeitstreffen werden veröffentlicht.
Der Dachverband stellt seine Mitglieder und sein Netzwerk dar.
Ziel war es auch die Mitglieder am Laufenden zu halten.

Weiterlesen: Projekt Plato 03 / 2014

Coiffeur Hackl mit neuem Layout

Bei diesem Projekt hat GP-Websolutions die bestehende Flash Webseite auf ein CMS umgebaut und damit für Mobile Geräte tauglich gemacht. Die Flash Inhalte konnten auf IOS Geräten nicht wiedergegeben werden.

Lösung:

  • Content Management System auf Basis von Joomla 3.x.
    Der Kunde kann nun seine Preislisten und Aktionen selbst pflegen.
  • JQuery Slideshows, Boot-Strap Framework am Template und die sich automatisch an die Größe verschiedener Bildschirme und Mobile Formate (für I-Phone, Android und Tablets) anpassen.
  • Newsletter
    Als neues Module wurde ein Kundennewsletter implementiert. Hier wurden vorhandene Kundendaten mit bekannten Mailkontakten aufbereitet und in das Newslettermodul importiert. Damit hatte man auf einen Schlag 800 Kunden die man gratis bewerben kann.

Login Form